Trockenmassage

Verhelfe deinem Körper mit einer Bürstenmassage, auch Trockenbürsten gennant, zu mehr Wohlbefinden.

BÜRSTENMASSAGE DES

KÖRPERS

Reinige Deine Haut effektiv und erziele einen natürlichen Peeling-Effekt. Abgestorbene Hautschüppchen und Verschmutzungen können somit entfernt werden, ohne die Haut zu schädigen. Bei regelmäßiger Anwendung verhilft eine Körperbürste zu strafferer Haut und mehr Energie.

Gönne Dir gleichzeitig eine wohltuende, entspannende Massage wodurch die Mikrozirkulation und der Hauterneuerungsprozess angeregt wird. Diese Anwendung verleiht deiner Haut neue Spannkraft und einen strahlenden Teint.

 

So funktioniert´s

Die Massage kann super in deine Morgenroutine integriert werden oder einfach vor dem Duschen. Es nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, hat aber einen atemberaubenden Effekt.

Am Besten du beginnst Herzfern und arbeitest dich langsam in Richtung Körpermitte.

  • Beginne an den Füßen und streiche mit gleichmäßigen Bewegungen Richtung Oberkörper.
  • An den Hüften angelangt, wechsle zu den Händen und streiche sanft bis zur Schulter. Schenke deinen Knien und Ellenbogen besonders viel Aufmerksamkeit, da diese oft verhornt und trocken sind.
  • Bauch sowie Rücken werden mit kreisenden Bewegungen im Uhrzeigersinn behandelt.
  • Fließende Bewegungen mit leichtem Druck. Ganz nach deinem Körperlichen befinden.

Die abgetragenen Hautschüppchen lassen sich anschließend prima in der Dusche entfernen. Um das Ganze abzurunden, kannst du je nach Hauttyp noch eine reichhaltige Bodylotion verwenden.

Dein Körper wird dir danken.

 

Bürstenmassage

VORSICHT:

Die Borsten können sich zu Beginn sehr unangenehm anfühlen. Lass dich davon nicht irritieren. Deine Haut gewöhnt sich schnell daran. Falls es dir doch etwas zu viel ist, kannst du zu Beginn auch mit einer weichen Bürste starten und den Härtegrad nach und nach anpassen.

Eine leichte Hautrötung ist normal. Achte darauf nicht zu kräftig zu bürsten und vermeide gereizte, empfindliche oder verletze Haut. Bei hohen Schürfwunden oder Muttermalen ist besondere Vorsicht geboten.
Bei Hautkrankheiten wie z.B. Schuppenflechte, besprich dich bitte mit deinem Arzt, ob die Anwendung für dich geeignet ist.

Harte Borsten solltest du an empfindlichen Stellen wie Dekolleté und Gesicht nicht benutzen.

 

 

Massagebürste Bambus mit Wildschweinborsten und Gurt

25,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Massagebürste Bambus mit Holznoppen

20,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Massagebürste Bambus mit Wildschweinborsten

25,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig