HolzStifte

Antistatische Massage

Holz ist von Natur aus antistatisch. Ein klarer Vorteil des Naturmaterials. Die Haare laden sich durch die Reibung beim Bürsten nicht auf. Im Gegenteil, sie wirken elektrisch aufgeladenen Haaren entgegen.

Die Rundung an den Stiften sorgt für ein angenehmen Massageeffekt an Kopf und Körper. Denn die Holzstifte gibt es, je nach Anwendungsgebiet in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Vielfältiges Naturmaterial Holz

Die Holzstifte gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Dafür werden sie zunächst aus langen Holzstäben die kleinen Stifte herraus gefräst.

Je nach Anforderung erhalten die Holzstifte Noppen oder werden endgerundet. Auch in Länge und Größe können sie variieren. In der anschließenden Behandlung wird durch Öl (vegan?) die Oberfläche versiegelt.

Hauptsächlich wird bei Holzstiften ??? Holz verwendet. Aufgrund der Eigenschaften XY bietet sich dieses Holz am ehesten an. 

AntistatikEffekt der Holzstifte

Du hast öfters elektrisch aufgeladene Haare? Grundsätzlich gilt, dass Naturmaterialien antistatisch wirken. Somit wird das elektrisch Aufladen der Haare verhindert. Mit Ihnen werden fliegende Haare minimiert.

Zudem nehmen Holzstifte im Gegensatz zu Metallstiften die Hitze beim Föhnen kaum an. Dies schont das Haar.

Erfahre mehr über Ursache von statisch aufgeladenen Haare und was Abhilfe schafft.
Elektrische Haare? Das kannst du dagegen tun!

Willst du deine fliegenden Haare akut los werden, verwende eine Bürste mit Holzstiften.
Zur Abendroutine verwende eine Bürste mit Wildschweinborsten um die fliegenden Haare langfristig loszuwerden.

Massageeffekt von Holzstiften

Die endgerundeten, schlanken Holzstifte erzeugen eine besonders angenehme Pflege- und Massagewirkung auf der Kopfhaut. Dabei wird die Kopfhaut von Schuppen und anderen Soffen gereinigt. Die Durchblutung wird angeregt und der Abtransport von Schlackstoffen gefördert.

Auch der Haaraufrichtemuskel wird trainiert. Er hält unsere Haare auf der Kopfhaut und ist für füllig erscheinendes Haar verantwortlich. Erschlafft er frühzeitig, droht auch Haarausfall.

Bei empfindlicher Kopfhaut bieten sich Holzstifte mit Noppen an. Durch die größere Rundung wird die Kopfhaut nur sanft massiert. Ein optimales Verarbeiten von Gummikissen und Holzstiften verhindert dabei gleichzeitig das Ausreißen von Haaren. Damit lassen sich auch widerspenstige Locken problemlos zähmen.

Für die Körpermassage gibt es spezielle Holznoppen. Sie sind recht dich und haben nahezu eine Kugel am Ende. Damit lässt sich die Haut sanft massieren. Sie eignen sich ideal um Cellulite vorzubeugen. Im Gegensatz zu Massagebürsten mit Borsten, kann bei Verwendung von Holznoppen die Haut davor auch mit einem milden Öl behandelt werden. So gleitet die Bürste besser über die zu behandelnden Hautregionen.  

Warum reißt das Holz der Holzstifte nicht?

Wann sollte Bürste gewechselt werden?

Pneumatikbürste

Haarbürste aus Buchenholz mit Holzstifte ohne Noppen
Haarbürste aus Buchenholz mit Holzstifte und Noppen
Massagebürste Bambus mit Holznoppen

Zudem sind unsere Haarbürsten mit Holzstiften ohne tierische Bestandteiel Gefertigt und damit zu 100% vegan.