Gesichtsbürste – So verwendet man sie

So gelingt die Pflege der Haut mit einer Gesichtsbürste

BÜRSTENMASSAGE IM

GESICHT

Reinige Deine Haut effektiv und erziele einen natürlichen Peeling-Effekt.

Die Anwendung  einer Gesichtsbürste verfeinert das Hautbild und fördert die Durchblutung. Ebenso wird auch das  Lymphsystem stimuliert.

Bei regelmäßiger Anwendung trägt die Gesichtsbürste dazu bei, dunkle Augenringe und Schwellungen um die Augen zu mildern oder erst gar nicht entstehen zu lassen, sowie feine Linien und Fältchen zu reduzieren.

Gönne Dir gleichzeitig eine wohltuende, entspannende Massage wodurch die Mikrozirkulation und der Hauterneuerungsprozess angeregt wird. Diese Anwendung verleiht deiner Gesichthaut neue Spannkraft und einen strahlenden Teint.

 

Bürstenmassage

So funktioniert´s

Verwenden Sie sechs leichte und energische Striche pro Gesichtsbereich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Da die Haut um die Augen dünn und zart ist, sollten Sie sanfte Striche verwenden und die Haut niemals dehnen oder ziehen.

  • Hals – Strecke den Hals und hebe das Kinn an. Pinsel mit langen Strichen in Richtung Schlüsselbein.
  • Kieferlinie – Verwenden Sie kurze Aufwärtsbewegungen unter der Kieferlinie.
  • Wangen – Strecke die Haut, indem du Mund und Kiefer auf die gegenüberliegende Seite des zu bürstenden Bereichs bewegst. Verwenden Sie umgekehrte U-förmige Striche
    nach oben und außen.
  • Nase – Von den Seiten und der Nasenspitze nach oben streichen.
  • Augenpartie – In kreisenden Bewegungen um
    das Auge und die Augenbrauen streichen.
  • Stirn – Streiche die gesamte Stirn von der Mitte in Richtung der Schläfen aus.

VORSICHT:

Eine leichte Hautrötung ist normal. Achte aber darauf, nicht zu kräftig zu bürsten, und vermeide gereizte, empfindliche oder
verletzte Haut. Sei besonders vorsichtig, wenn die Muttermale oder Schürfwunden hoch sind. Verwenden die Gesichtsbürste nicht, wenn diese in der letzten Woche nicht gereinigt wurde.

PFLEGEHINWEIS GESICHTSBÜRSTE:

Drücken Sie nach dem Gebrauch Ihren Daumen durch die Borsten, um sicherzustellen, dass alle Hautpartikel entfernt wurden. Reinigen Sie Ihre Gesichtsbürste einmal pro Woche in warmem Wasser mit einer milden Seife und trocknen Sie diese anschließend gründlich ab. Achten Sie dabei darauf, dass die Borsten beim Trocknen nach unten zeigen. Nicht auf Wärmequellen (Heizung) trocknen lassen.

 

Gesichtsbürste mit Wildschweinborsten

Pflegeset – Gesichtsbürste und Reinigungswasser

39,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

 

  • Gesichtswasser zur schonenden Reinigung mit Aloe Vera
  • Gesichtsbürste für Peeling & sanfte Trockenmassage FSC® Buchenholz & Naturborsten